Solaranlage



Warum eine Solaranlage anschaffen?

  •     kostenlose Warmwasserbereitung an 240 -260 Tagen im Jahr
  •     Schonung der Umwelt
  •     Schonung des Heizkessels (weniger Beanspruchung, höhere Lebensdauer)
  •     Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern
  •     geringe Anschaffungskosten durch Landes-u. Gemeindeförderung


So funktioniert eine Solaranlage

Die Sonnenenergie wird in einem Flachkollektor in Wärme umgewandelt.

Das Wärmeträgermedium – ein Gemisch aus Wasser und Frostschutz – wird erhitzt.

Über Rohrleitungen und mit Hilfe einer Umwälzpumpe wird das erwärmte Wasser zum Solarspeicher transportiert. Über einen innenliegenden Wärmetauscher wird die Wärme an das Brauchwasser übertragen.
Solar