Sanitärinstallation


  •     einfach, rasch und kostengünstig zu verlegendes Alu-Kunststoff-Verbundrohr
  •     Rohre sind geräuscharm, korrosionsfrei und resistent gegen Kalkablagerung und Lochfraß
  •     dauerhafte Dichtheit durch Schiebehülsensystem
  •     moderne Spülsysteme für reduzierten Wasserverbrauchchemisch beständige und umweltfreundliche Abflussrohre
  •     um Lärm zu vermeiden schallgeschützte Abwasserrohre


mehr Informationen finden Sie hier >

Regenwasseranlagen



Anfallendes Dachwasser wird über ein Rohrsystem in einen Speicherbehälter geleitet. Der Behälter aus Kunststoff oder hochwertigen Beton wird eingegraben.
Das Zulaufwasser wird über einen Feinfilter gereinigt.
Das dem Behälter zulaufende Regenwasser wird auf dem Boden durch den beruhigten Zulauf so umgelenkt, dass Bodenablagerungen nicht aufgewirbelt werden.

Über eine schwimmende Entnahmeleitung wird das Wasser mittels einer Pumpe in ein eigenes, vom Trinkwasser getrenntes Leitungsnetz gepumpt.


mehr Informationen finden Sie hier >

StaubsauganlagE



Das zentrale Staubsaugersystem besteht aus einer fest montierten Rohrleitung und einem Zentralgerät, das im Keller, in einem Abstellraum oder in einem Schrank installiert werden kann.


mehr Informationen finden Sie hier >

Kontrollierte Wohnraumlüftung



Kalte Frischluft wird angesaugt und gefiltert, im Endwärmetauscher und im Lüftungsgerät erfolgt die Erwärmung der Frischluft.

Die Luft strömt über ein Rohrsystem in die Wohn-u.Schlafräume ein und über Gänge und Türschlitze in Küche, Bad und WC. Dort wird die verbrauchte Luft über das Rohrsystem abgesaugt und zum Lüftungsgerät geführt. Die Wärme wird an die Zuluft übertragen und dann ins Freie geblasen. Eine kontrollierte Wohnraumlüftung passt die zugeführte Luftmenge genau an den erforderlichen Frischluftbedarf an.


mehr Informationen finden Sie hier >